VDI- Richtlinie 2047-2  Hygienegerechter Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

Die neue VDI-Richtlinie 2047-2

Im Januar 2015 ist die neue VDI-Richtlinie 2047-2 mit dem Titel „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen (VDI-Kühlturmregeln)“ erschienen. Anlass für die neue Regelung waren mehrere Legionellenvorfälle in der Vergangenheit, in deren Verlauf es zu schwerwiegenden Infektionskrankheiten gekommen ist. Als Ursache wurden immer wieder Nasskühltürme ausgemacht, bei denen Tröpfchen in die Abluft mitgerissen wurden und dadurch Legionellen in die Umgebung gelangten.

Qualifikation und Schulung

Als VDI-Schulungspartner bieten wir deutschlandweit Seminare entsprechend den VDI-Vorgaben mit zugelassenen Referenten an. Mit erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten die Teilnehmer eine entsprechende VDI-Urkunde.

Programm

Einführung in die neue VDI 2047-2

Relevante Grundlagen der Mikrobiologie

Relevante Grundlagen der Wasserchemie

Überwachung von Anlagen

Instandhaltung von Anlagen

Maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln

Prüfung

Seminarkosten

465,-- € / Persoen, inkl. Seminarunterlagen zzgl. MwSt.

365,-- € / Person für Grünbeck Wassermeister zzgl. MwSt.

 

Datum Zeit Veranstaltungsort Anmeldung
04.12.2018 08:30 - 16:30 Uhr

 

Bad Kreuznach

 

zur Anmeldung
   

 

 

 
   

 

 

 
   

 

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WNP GmbH